Deutscher Alpenverein (DAV)
Verband deutscher Berg- und Skif�hrer (VDBS)
OUTWARD BOUND
Verband der �sterreichischen Berg- und Schif�hrer (V�BS)
Zurück zur Startseite!
Homepage Mobil Stationär Praxis Ausbildung Wir über uns Kontakt & Infos
Equipment
Sicherheit
Kraft & Statik
Tragwerk
Spann & Anschlagtechnik
Sicherungssysteme
Spezielle Elemente
Fixseiltechnik
Einbau und Ausbau
Aufstieg und Abstieg
Umweltverträgliches Handeln


Volltextsuche:



Fixseiltechnik



Um die high elements mobil aufbauen zu können, ist es erstmal nötig, die Anschlagpunkte in einer entsprechenden Höhe am Baum zu befestigen. Da es nicht immer praktikabel ist, eine lange Leiter in den Wald zu schleppen, benötigen wir eine möglichst einfache und für unsere Zwecke taugliche Fixseiltechnik.

Wie schon öfter bei den vorangegangenen Themen, beschränken wir uns auch hier wieder auf einfache und für unsere Zwecke völlig ausreichende Lösungen. Große Bedeutung kommt dabei der „Fehlerfreundlichkeit“ zu. Für uns bedeutet dies, dass wir es möglichst vermeiden wollen von einem Aufstiegs- auf ein Abstiegssystem umsteigen zu müssen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, das dies ein sehr kritischer Augenblick ist, der keine Fehler verzeiht!

Der Einbau der Fixseile im Baum ist in der Theorie einfach, in der Praxis hat er aber oft zahlreiche Tücken, die nur durch üben und oft auch durch eine Portion Glück zu bewältigen sind. Zahllose Versuche mit dem Wurfsack haben uns das gezeigt …




Diese Seite drucken   |   zu Favoriten hinzufügen   |   Seite empfehlen   |   Kontaktinformation   |   Sitemap   |   Impressum
Copyright © 2017 RCTA. Alle Rechte vorbehalten.

made by ...